AleaSoft hat eine Energieprognosemethodik entwickelt, die einzigartig ist und ein Höchstmaß an Effizienz und Genauigkeit bietet. AleaSoft gehört zu den Marktführern im Bereich Energiebedarfsprognosen mit einem Hauptaugenmerk auf Strom und Gas. AleaSofts Produkte zur Lastprognose sind als kurz-, mittel-, sowie langfristige Prognostizierung erhältlich. Aleasoft beliefert eine große Anzahl europäischer Märkte mit Strombedarfsprognosen und hat es sich zum Ziel gesetzt allen europäischen Märkten gerecht zu werden. Die Lastprognosen stellen diverse Akteure der Energiebranche zufrieden, insbesondere jedoch Übertragungsnetzbetreiber, Energielieferanten und –versorger. AleaSoft strebt danach, auch in den amerikanischen und asiatischen Märkten mit seinen Lastprognosen vertreten zu sein. Das Team des Unternehmens hat eine einzigartige Technologie entwickelt, in der Statistik und künstliche Intelligenz miteinander vereint werden. Das macht AleaSofts Prognosemodelle einmalig und bietet ein höchstes Maß an Effizienz und Genauigkeit. AleaSoft bietet folgende Produkte und Dienstleistungen für Energiebedarfsprognosen:

Kurzfristige Bedarfsprognose: AleaDemandShort beliebiges Intervall bei einem Horizont von 10 Tagen

Product-AleaDemandShort

AleaDemandShort ist eine Lösung, die kurzfristige Bedarfsprognosen erstellt. Sie bietet automatische Prognosen mit einem Horizont von 10 Tagen und dem gewünschten Intervall: stündlich, halbstündlich, viertelstündlich oder minütlich.

AleaDemandShort ist auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten und bietet eine Vielfalt an Lastprognosen: national, regional, spezifisch für die Art der Verbraucher (Haushalte, Industrie) usw. Außerdem können die Daten aggregiert und aufgegliedert werden und sind kompatibel mit Datenserien unbegrenzter Länge. Sobald das Prognosemodell von unseren Spezialisten angepasst worden ist, arbeitet die Lösung automatisch:

  • Ein adaptives System aktualisiert die Modellparameter kontinuierlich, die auch einem Benutzer ohne statistische Kenntnisse eine einfache Anwendung ermöglichen.
  • Es erfolgt ein automatisches Update mit aktuellen Last- und Wetterdaten. Zusätzlich kann das System so eingestellt werden, dass das Update automatisch geschieht und die Prognose täglich zur gewünschten Zeit geliefert wird.

 Teil von AleaDemandShort sind Funktionen, programmiert zur Analyse der Variabilität, die wichtig sind bei Entscheidungsfindungen:

  • Temperaturszenarien.
  • Information zu Konfidenzintervallen zur komplementären Prognose, zu berücksichtigen in Entscheidungsprozessen.

AleaDemandShort liefert wertvolle Information:

  • Visualisierung der in den Prognoseprozessen verwendeten Daten zum besseren Verständnis des Prozesses.
  • Bericht-Funktion, die Information zu den Ergebnissen der Prognosen gibt.
  • Überwachung des Einflusses der Temperaturprognose auf die Lastprognose. AleaDemandShort macht Projektionen früherer Daten möglich über sowohl Echtzeitdaten als auch prognostizierte Werte.

Automatisation: eine maßgeschneiderte Installation macht einen automatischen Betrieb möglich. Das System kann so konfiguriert werden, dass die Daten zu einer bestimmten Stunde ein automatisches Update erhalten, die Prognosen erstellt und die Ergebnisse geliefert werden.

Implementierung

Modellbildung: Die Prognose-Modelle werden von AleaSofts Spezialisten entwickelt. Die Modellauswahl geschieht durch AleaSofts Modellierungswerkzeuge, die auf genetischen Algorithmen, Neuronennetzwerken und Statistik basieren. Der Modellierungsprozess umfasst die Auswahl und Analyse der geeigneten erklärenden Variablen.

Anpassung: Die Lösung ist flexible und kann leicht auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden:

  • Neue Funktionalitäten
  • Neue Module
  • Berichte
  • enerInputs und Outputs
Mittelfristige Bedarfsprognose: AleaDemandMid stündliche Prognose mit einem Horizont von 3 Jahren

Previsiones de demanda de la energía a medio plazo

AleaDemandMid bietet mittelfristige Bedarfsprognosen mit stündlichem Intervall, dei bis zu drei Jahre weit reichen (26 280 Stunden). AleaDemandMid wird auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten und bietet eine Vielfalt an Lastprognosen: national, regional, spezifisch für die Art der Verbraucher (Haushalte, Industrie) usw. Außerdem können die Daten  aggregiert und aufgegliedert werden. Die Einflussgrößen von AleaDemandMid beeinhalten u.a. Kalendertage, Wetterbedingungen, Temperaturschwellen und die sozioökonomische Entwicklung. Sobald das Prognosemodell von unseren Spezialisten angepasst worden ist, arbeitet die Lösung automatisch:

Sobald das Prognosemodell von unseren Spezialisten angepasst worden ist, arbeitet die Lösung automatisch:

  • Ein adaptives System aktualisiert die Modellparameter kontinuierlich, die auch einem Benutzer ohne statistische Kenntnisse eine einfache Anwendung ermöglichen.
  • Es erfolgt ein automatisches Update mit aktuellen Last- und Wetterdaten. Zusätzlich kann das System so eingestellt werden, dass das Update automatisch geschieht und die Prognose täglich zur gewünschten Zeit geliefert wird.

 Teil von AleaDemandMid sind Funktionen, programmiert zur Analyse der Schwankungen, die wichtig sind bei Entscheidungsfindungen:

  • Temperaturszenarien und sozioökonomische Szenarien.
  • Information zu Konfidenzintervallen zur komplementären Prognose, zu berücksichtigen in Entscheidungsprozessen.

AleaDemandMid liefert wertvolle Information:

  • Visualisierung der in den Prognoseprozessen verwendeten Daten zum besseren Verständnis des Prozesses.
  • Bericht-Funktion, die Information zu den Ergebnissen der Prognosen gibt.
  • Monitoring der Auswirkungen von Temperaturvorhersagen auf die Lastprognose. AleaDemandMid macht Projektionen früherer Daten möglich über sowohl Echtzeitdaten als auch prognostizierte Werte.

Automatisation: eine maßgeschneiderte Installation macht einen automatischen Betrieb möglich. Das System kann so konfiguriert werden, dass die Daten zu einer bestimmten Stunde ein automatisches Update erhalten, die Prognosen erstellt und die Ergebnisse geliefert werden.

Implementierung

Modellierung: Die Prognose-Modelle werden von AleaSofts Spezialisten entwickelt. Die Modellauswahl geschieht durch AleaSofts Modellierungswerkzeuge, die auf genetischen Algorithmen, künstlichen neuronalen Netzwerken und Statistik basieren. Der Modellierungsprozess umfasst die Auswahl und Analyse der geeigneten erklärenden Variablen.

Anpassung: Die Lösung ist flexible und kann leicht auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden:

  • Neue Funktionalitäten
  • Neue Module
  • Berichte
  • Inputs und Outputs

Integration:

  • Data feeding und Zugang zu Eingangsdaten aus internen oder externen Quellen.
  • Eine vollständige Integration mit anderen Tools.
  • Output für Excel, Access, Oracle…
  • Eine angepasste Automatisierung, je nach gewünschten Grad.

Wartung und Support: Wir bieten verschiedene Support-Optionen angepasst an Ihre Bedürfnisse: von einem grundlegenden Support bis hin zur Fernwartung der Modelle und des Reporting-Services.

Langfristige Bedarfsprognose: AleaDemandLong monatliche Prognose mit einem Horizont von 15 Jahren

Previsiones de la demanda de energía a largo plazo

AleaDemandLong ist eine Lösung, die langfristige Prognosen erstellt. Es bietet eine automatische langfristige Lastprognose bis zu 15 Jahre voraus. Durch AleaDemandLong können verschiedene Arten von Prognosen und ist auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten:

  • Monatlicher Bedarf
  • Stunde mit Mindest- und Höchstkapazität im Monat

AleaDemandLong bietet eine Vielfalt an Lastprognosen: national, regional, spezifisch für die Art der Verbraucher (Haushalte, Industrie) usw. Außerdem können die Daten  aggregiert und aufgegliedert werden und sind kompatibel mit Datenserien unbegrenzter Länge. Die Einflussgrößen von AleaDemandLong beziehen sich u.a. auf sektorale Tendenzen, sozioökonomische Indikatoren, Klimatologie und Saisonalität. AleaDemandLong wird vor der Installation dem Kundenbedarf speziell angepasst. Sobald das Prognosemodell von unseren Spezialisten angepasst worden ist, arbeitet die Lösung automatisch:

  • Die Lösung wird automatisch mit relevanten Daten aktualisiert.
  • Ein adaptives System aktualisiert die Modellparameter kontinuierlich, die auch einem Benutzer ohne statistische Vorkenntnisse eine einfache Anwendung ermöglichen.

Teil von AleaDemandLong sind Funktionen, programmiert zur Analyse der Schwankungen, die wichtig sind bei Entscheidungsfindungen:

  • Temperaturszenarien und sozioökonomische Szenarien.
  • Information zu Konfidenzintervallen zur komplementären Prognose, zu berücksichtigen in Entscheidungsprozessen.
  • Sensibilitätsanalyse-Tools des Energiebedarfs, temperaturbedingte und wirtschaftliche Entwicklung.

AleaDemandMid liefert wertvolle Information:

  • Visualisierung der in den Prognoseprozessen verwendeten Daten zum besseren Verständnis des Prozesses.
  • Bericht-Funktion, die Information zu den Ergebnissen der Prognosen gibt.
  • Monitoring der Auswirkungen von Temperaturvorhersagen auf die Lastprognose. AleaDemandMid macht Projektionen früherer Daten möglich über sowohl Echtzeitdaten als auch prognostizierte Werte.

Automatisation: eine maßgeschneiderte Installation macht einen automatischen Betrieb möglich. Das System kann so konfiguriert werden, dass die Daten zu einer bestimmten Stunde ein automatisches Update erhalten, die Prognosen erstellt und die Ergebnisse geliefert werden.

Implementierung

Modellierung: Die Prognose-Modelle werden von AleaSofts Spezialisten entwickelt. Die Modellauswahl geschieht durch AleaSofts Modellierungswerkzeuge, die auf genetischen Algorithmen, künstlichen neuronalen Netzwerken und Statistik basieren. Der Modellierungsprozess umfasst die Auswahl und Analyse der geeigneten erklärenden Variablen.

Anpassung: Die Lösung ist flexible und kann leicht auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden:

  • Neue Funktionalitäten
  • Neue Module
  • Berichte
  • Inputs und Outputs

 Integration:

  • Data feeding und Zugang zu Eingangsdaten aus internen oder externen Quellen.
  • Eine vollständige Integration mit anderen Tools.
  • Output für Excel, Access, Oracle…
  • Eine angepasste Automatisierung, je nach gewünschtem Grad.

Wartung und Support: Wir bieten verschiedene Support-Optionen angepasst an Ihre Bedürfnisse: von einem grundlegenden Support bis hin zur Fernwartung der Modelle und des Reporting-Services.

Retail-Bedarfsprognosen: AleaDemandRetail spezifische Lösung für die automatische Prognose für das Verbrauchsportfolio

Previsiones de la demanda de energía de comercializadora

AleaDemandRetail ist eine Lösung, die auf das Portfolio der Energieversorger und auf den Weiterverkauf der Energie ihrer Kunden ausgerichtet ist.

Kurz-, mittel- und langfristige Bedarfsprognosen ihrer Kunden können geliefert werden. Die Implementierung dieser Lösung basiert auf den besonderen Bedürfnissen des Benutzers  und den zur Verfügung stehenden Daten. Prognose von unterer bis oberer Ebene: Die Prognose ist weitgespannt, bietet Prognostizierungen vom gesamten Portfolio, dem spezifischer Kundengruppen, bis hin zu dem einzelner Kunden. Kohärenz zwischen oberer und unterer Ebene wird stets gewahrt. AleaDemandRetail beachtet die sich verändernden Eigenschaften eines Portfolios unter Berücksichtigung der durch neue und verlorene Kunden entstehenden Dynamik. Historische Daten werden automatisch vervollständigt, ungemessene Daten werden erzeugt, so dass zum Zeitpunkt der Prognose fehlende Datenintervalle ergänzt werden können.  Prognosen können selbst aus dem Ist -Zustand erstellt werden, wenn keine aufgezeichneten Daten aus der Vergangenheit vorliegen.  Neukunden werden beim Lesen der Daten automatisch erkannt, dem System hinzugefügt und in die passende Portfolio-Gruppe aufgenommen. Es wird automatisch eine Prognosemethode zugeordnet, so dass die Prognose sogleich generiert werden kann. Die Prognosemethode und ihre Parameter, sowohl für einzelne Kunden als auch für mehrere auf einmal, können verändert und angepasst werden.  Die Genauigkeit der Kunden-Vorhersage kann für einen definierten Zeitraum automatisch getestet werden, um die Effizienz der Prognose zu sichern.  Die Szenarien-Funktion, die auf Alternativwerten für Temperatur und Wirtschaftsentwicklung basiert, kann für mittel- und langfristige Prognosen verwendet werden. AleaDemandRetail basiert auf dem AleaModel, einem einzigartigen Modell auf Basis künstlicher neuronaler Netze, SARIMA und Regression, einschließlich Nutzung der Profilinformation und der ähnlicher Tage.