• Deutsch
    • Englisch
    • Französisch
    • Italienisch
    • Spanisch

Die Windenergieproduktion hält die niedrigen Preise auf den europäischen Strommärkten

Aleasoft, 14. Mai 2020. Die Windenergieproduktion nahm in den meisten europäischen Ländern zu und senkte die Strompreise, mit Ausnahme der Iberischen Halbinsel, wo der Rückgang der Windenergie zu einem Preisanstieg beitrug. In der Zwischenzeit erholt sich die Stromnachfrage auf den europäischen Märkten weiter, da die De-Eskalation der Eindämmungsmassnahmen aufgrund der COVID-19-Pandemie voranschreitet, diesmal unterstützt durch niedrigere Temperaturen.

Nachrichten auf Englisch
Abonnement der wöchentlichen News-Zusammenfassung von AleaSoft