Die Preissenkungen kommen im Juli nicht auf den Strommärkten an

AleaSoft, 15. Juli 2019. In der vergangenen Woche, etwa am 11. Juli, wurden auf mehreren Strommärkten in Europa Preisspitzen registriert. Die Märkte für Strom, Gas, Kohle, Öl und CO2-Emissionsrechte verzeichneten Preiserhöhungen, die mit einem Aufwärtstrend, Temperaturspitzen und Nachrichten, die eine Zunahme der Marktaktivität begünstigten, einhergingen.
Nachrichten auf Englisch
Recommended Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search