Mindestpreisrekorde im MIBEL-Markt durch hohe Windenergieproduktion und geringste Nachfrage

AleaSoft, 23. Dezember 2019. Die Woche vom 16. Dezember setzte sich mit einer geringen Solar- und Windenergieerzeugung in den meisten europäischen Märkten fort. Die Iberische Halbinsel war die Ausnahme in Bezug auf die Windenergieerzeugung, wo der Anstieg zu Rekorden der Mindestpreise am Wochenende führte, die seit 2014 nicht mehr zu verzeichnen waren. Höhere Temperaturen waren für den Rückgang der Nachfrage und der Preise in den meisten Märkten verantwortlich. Diese Woche wird für die meisten Märkte eine geringere Produktion von Wind- und Solarenergie erwartet.

Subscription to AleaSoft Nachrichten auf Englisch
Subscription to AleaSoft