Die Strommarktpreise fielen aufgrund einer geringeren Nachfrage und einer höheren Solarenergieerzeugung

AleaSoft, 30. Dezember 2019. Die Woche vom 23. Dezember begann mit einer Steigerung der Solarproduktion auf den europäischen Märkten mit Ausnahme von Deutschland. Die Produktion von Windenergie ging indes stark zurück. Die Weihnachtsferien führten zu einem Rückgang der Nachfrage und der Marktpreise. Diese Woche wird für die meisten Märkte eine geringere Produktion von Wind- und Solarenergie erwartet, daher werden auch höhere Preise erwartet.

Nachrichten auf Englisch
Subscription to AleaSoft