Die Windenergieproduktion verursacht wieder negative Preise auf den europäischen Strommärkten.

Angebot zur langfristigen Strompreisprognose von PPAs

AleaSoft, 13. Mai 2019. AleaSoft analysiert die Preise in den Treibstoffmärkten, CO2-Emissionsrechten und europäischen Strommärkten sowie die Produktion mit erneuerbaren Energien in der zweiten Maiwoche. In dieser zweiten Maiwoche führte die Windenergieproduktion dazu, dass die Stundenpreise der Strommärkte in Mitteleuropa für einige Stunden zusammenbrachen, obwohl die täglichen Durchschnittspreise über Null €/MWh schwebten.

 

Nachrichten auf Englisch

Recommended Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search