• Deutsch
    • Spanisch
    • Englisch
    • Französisch
    • Italienisch

Europäische Stromtermingeschäfte steigen durch Gas und CO2

AleaSoft, 10. August 2020. Die Stromterminpreise in den wichtigsten europäischen Ländern verzeichneten in der ersten Augustwoche einen deutlichen Anstieg, wobei das Wachstum für das Cal-21 in einigen Märkten über 4% lag. Dieser Anstieg wurde durch den Anstieg der Preise für TTF-Gas und CO2-Emissionsrechte verursacht, während die Kohle, die Preisrückgänge verzeichnete, an den europäischen Strommärkten an Gewicht verlor. Die Photovoltaik setzt sich mit signifikanten Wachstumsraten im Vergleich zum August 2019 fort.

Nachrichten auf Englisch
Abonnement der wöchentlichen News-Zusammenfassung von AleaSoft