Suche
Close this search box.

AleaSoft, 1. Juli 2021. Das erste Halbjahr 2021 war geprägt vom Anstieg der CO2- und Gaspreise auf historische Höchststände und von den Auswirkungen auf die Spot- und Terminmärkte für Strom, wo die Preise ebenfalls allgemein anstiegen. Im Juni wurde in fast allen europäischen Märkten der höchste Monatspreis der Geschichte oder der letzten Jahre erreicht. Die Solarenergieproduktion stieg in allen Märkten und die Windenergieproduktion in den meisten.

Nachrichten auf Englisch Förderung von langfristigen Prognoseberichten über Preiskurven in Europa