Die europäischen Strommärkte haben sich in der letzten Woche anders entwickelt

Angebot zur langfristigen Strompreisprognose von PPAs


AleaSoft, 8. Juli 2019. AleaSoft analysiert in der ersten Juliwoche die Preise auf den Kraftstoffmärkten, die CO2-Emissionsrechte, die europäischen Strommärkte und die Produktion mit erneuerbaren Energien. In dieser Woche bewegten sich die europäischen Strommärkte in einem anderen Tempo: In den Märkten des mittleren Südens Europas stiegen die Preise gegenüber der letzten Juniwoche und in den Märkten der weiter nördlich gelegenen Länder fielen die Preise.

Nachrichten auf Englisch

Abonnement der wöchentlichen News-Zusammenfassung von AleaSoft