„PPA kann der elektrointensiven Industrie helfen, muss aber zu wettbewerbsfähigen Preisen erfolgen“

AleaSoft, 11. Juni 2021. Das Statut der stromintensiven Verbraucher beinhaltet eine Maßnahme, durch die diese Verbraucher verpflichtet werden, ein PPA mit den Förderern erneuerbarer Energien zu unterzeichnen. Von AEGE wird die Maßnahme als positiv angesehen, um Sichtbarkeit und Sicherheit für die langfristigen Kosten zu geben, aber dafür ist es wichtig, dass die Preise dieser Verträge wettbewerbsfähig sind. Der Generaldirektor der AEGE, Fernando Soto, nahm an dem von AleaSoft organisierten Webinar teil, um die im Statut vorgesehenen Maßnahmen zu analysieren.

Nachrichten auf Englisch

 
Marktprognosen für Großverbraucher und Elektrointensive

Abonnement der wöchentlichen News-Zusammenfassung von AleaSoft