Die Strommärkte verbilligen sich aufgrund des Temperaturanstiegs und der Erzeugung von Windenergie

AleaSoft, 12. Dezember 2019. In den meisten europäischen Märkten ging die Produktion von Solarenergie in dieser Woche zurück. Inzwischen ist die Windenergieproduktion in nahezu allen Märkten gestiegen. Die Temperaturen stiegen, was zu einem Nachfragerückgang führte. All diese Faktoren ermöglichten einen allgemeinen Preisverfall. Am Ende der Woche wird der wöchentliche Durchschnittspreis weiterhin unter dem der letzten Woche liegen, da über das Wochenende dieselben Bedingungen gelten.

Abonnement der wöchentlichen News-Zusammenfassung von AleaSoft Nachrichten auf Englisch
Abonnement der wöchentlichen News-Zusammenfassung von AleaSoft