Das als trocken eingestufte hydrologische Jahr 2018-2019 ist für den Beginn des ersten Quartals 2020 vorgesehen

AleaSoft, 6. November 2019. Das hydrologische Jahr 2018-2019 war trocken. Aus diesem Grund ist die Stromerzeugung aus Wasserkraft unter den Durchschnitt der letzten fünfzehn hydrologischen Jahre gefallen. Der Rückgang der Stromerzeugung aus Wasserkraft hat dazu beigetragen, die Strommarktpreise im hydrologischen Jahr, das am 30. September endete, hoch zu halten. Laut den von AleaSoft konsultierten Quellen wird erwartet, dass das erste Quartal 2020 trocken beginnt, aber mit Niederschlägen über dem historischen Niveau endet Durchschnitt.

Nachrichten auf Englisch
Recommended Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search