Angespannte Ruhe auf den Energiemärkten in Europa

AleaSoft Energy Forecasting, 12. November 2021. Die Lage auf den Energiemärkten in Europa ist von angespannter Ruhe geprägt. Der verstärkte Zufluss von Gas in die Reserven des Kontinents hat den Anstieg der Preise auf den Gas- und Strommärkten gebremst. Die Preise bleiben jedoch weiterhin auf einem extrem hohen Niveau und hängen stark von Nachrichten über die Gaslieferungen aus Russland und Algerien ab, die jederzeit einen neuen Aufwärtstrend der Preise auslösen können.

Nachrichten auf Englisch

 
Optimierungsstrategien für Hybridsysteme aus erneuerbaren Energien und Batterien

Abonnement der wöchentlichen News-Zusammenfassung von AleaSoft