AleaSoft hat eine Energieprognose-Methodik entwickelt, die einzigartig ist und ein Höchstmaß an Effizienz und Genauigkeit bietet. AleaSofts Preisporognosen sind als kurz-, mittel-, sowie langfristige Prognostizierung erhältlich. Aleasoft erstellt Energiepreisprognosen für eine große Anzahl europäischer Märkte und beliefert zum Beispiel Energiehändler, Energielieferanten, energieintensive Unternehmen, sowie Elektrizitätsunternehmen in MIBEL (Spanien und Portugal), EPEX SPOT (Deutschland und Österreich), EPEX SPOT (Frankreich), IPEX (Italien), SEM (Irland) und N2EX (UK). In Ergänzung zu AleaSofts Preisprognosen können Prognosen anderer preisbezogener Variablen, wie Rohstoffpreise (Öl, Gas, Kohle, CO2-Emissionen), Erzeugung durch Technologie Wind-, Wasser- und Solarenergie) und meteorologische, die Energiebranche beeinflussende, Faktoren geliefert werden, die für die verschiedenen Marktteilnehmer häufig von Interesse sind. AleaSoft ist auf dem europäischen Markt bereits weit vertreten und hat Ambitionen, auch außereuropäischen Märkten gerecht zu werden. AleaSofts Lösungen für Energiepreis-Prognosen können sowohl als Produkt als auch als Dienstleistung geliefert werden. AleaSoft bietet folgende Produkte und Dienstleistungen im Bereich Energiepreis-Prognosen an:

Kurzfristige Preisprognose: AleaPriceShort ist eine automatische Prognose mit einem Horizont von zehn Tagen und einem beliebigen Intervall.

Product-AleaPriceShort

AleaPriceShort ist eine automatische Prognose spezifisch für den Energiepreis, mit einem Horizont bis zu 10 Tagen (240 Stunden) und beliebigem Intervall. AleaPriceShort ist als Produkt oder als Dienstleistung erhältlich. AleaPriceShort als Produkt wird von dem AleaSoft-Team vor Ort installiert und dem Kundenwunsch angepasst. Die AleaPriceShort-Lösung kann auch als Dienstleistung bereitgestellt werden: Unsere Prognosen werden Ihnen täglich automatisch als Mail oder über FTP geliefert. Die Prognose erreicht Sie vor Energiemarkt-Öffnung und sobald der Markt schließt, werden zu den prognostizierten Werten die tatsächlichen Preise als Vergleichswerte geliefert. Außerdem umfasst die Prognose eine Vielzahl marktbezogener, relevanterer Variablen. AleaPriceShort enthält in Ergänzung Prognosen anderer preisbezogener Variablen, die für Marktteilnehmer von Interesse sind. Hierbei handelt es sich etwa um Rohstoffpreise (Öl, Gas, Kohle, CO2-Emissionen), Erzeugung durch Technologie (Wind-, Wasser- und Solarenergie) und meteorologische Variablen, auch Kalendertage haben Einfluss auf die Preise der Energiebranche. Dazu nutzt AleaSoft öffentliche Daten, die leicht zu beschaffen sind, eine schnelle Implementierung gewährleisten und geringen Aufwand der Datenpflege als Vorteil mitbringen. Sobald das Prognosemodell von unseren Spezialisten angepasst worden ist, arbeitet die Lösung automatisch:

  • Ein adaptives System aktualisiert die Modellparameter kontinuierlich und bietet somit auch Ntuzern ohne statistische Kenntnisse eine einfache Anwendung.
  • Es erfolgt ein automatisches Update der relevanten Werte.
  • Zusätzlich kann das System so eingestellt werden, dass das Update automatisch geschieht und die Prognose täglich zur gewünschten Zeit geliefert wird.

AleaPriceShort liefert dem Nutzer wertvolle Information:

  • Grafische Darstellungen zur Visualisierung und Analyse der in die Prognose eingehenden Daten zum besseren Verständnis des Prozesses.
  • Visualisierung der zur Marktanalyse genutzten Angebotskurven.
  • Bericht-Funktion, die Information zu den Ergebnissen der Prognosen gibt.

AleaPriceShort enthält Optionen zur Analyse der Variabilität, die bei der Entscheidungsfindung nützlich sind.

  • Konfidenzintervall-Information: Information zu Komplementärprognosen.
  • Manipulation der Angebotskurve zur Marktanalyse.

AleaSoft sorgt über Remote-Überwachung dafür, dass alle Modelle aktualisiert sind und Änderungen im Markt berücksichtigt werden. Automatisierung: Eine maßgeschneiderte Installation ermöglicht einen automatischen Betrieb. Das System kann so konfiguriert werden, dass die Daten automatisch aktualisiert, Prognosen erzeugt und die Ergebnisse zu einer bestimmten Stunde geliefert werden.

Implementierung

Modellbildung: Die Prognose-Modelle werden von AleaSofts Spezialisten entwickelt. Die Modellauswahl geschieht durch AleaSofts Modellierungswerkzeuge, die auf genetischen Algorithmen, Neuronennetzwerken und Statistik basieren. Der Modellierungsprozess umfasst die Auswahl und Analyse der geeigneten erklärenden Variablen. Anpassung: Die Lösung ist flexible und kann leicht auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden:

  • Neue Funktionalitäten
  • Neue Module
  • Berichte
  • Inputs und Outputs

 Integration:

  • Data feeding und Zugang zu Eingangsdaten aus internen oder externen Quellen.
  • Eine vollständige Integration mit anderen Tools.
  • Output für Excel, Access, Oracle…
  • Eine angepasste Automatisierung, je nach gewünschten Grad.

Wartung und Support: Wir bieten verschiedene Support-Optionen angepasst an Ihre Bedürfnisse: von einem grundlegenden Support bis hin zur Fernwartung der Modelle und des Reporting-Services.

Mittelfristige Preiseprognose: AleaPriceMid ist eine Lösung stündlicher Prognose mit einem Horizont von drei Jahren.

Product-AleaPriceMid

AleaPriceMid ist eine Lösung für stündliche Prognosen mit einem Horizont von bis zu drei Jahren (26.280 Stunden). AleaPriceMid kann sowohl als Produkt als auch als Dienstleistung geliefert werden. AleaPriceMid als Produkt ist eine Lösung, die vom AleaSoft-Team vor Ort installiert und dem Kundenwunsch angepasst wird. Die AleaPriceMid-Lösung kann auch als Dienstleistung bereitgestellt werden: Unsere Prognosen werden Ihnen täglich automatisch als Mail oder über FTP geliefert. Die Prognose erreicht Sie vor Energiemarkt-Öffnung und sobald der Markt schließt, werden zu den prognostizierten Werten die tatsächlichen als Vergleichswerte geliefert. Außerdem umfasst die Prognose eine Vielzahl marktbezogener, relevanterer Variablen. AleaPriceMid enthält in Ergänzung Prognosen anderer preisbezogener Variablen, die für Marktteilnehmer von Interesse sind. Hierbei handelt es sich etwa um Rohstoffpreise (Öl, Gas, Kohle, CO2-Emissionen), Erzeugung durch Technologie (Wind-, Wasser- und Solarenergie) und meteorologische Variablen, auch Kalendertage haben Einfluss auf die Preise der Energiebranche. Dazu nutzt AleaSoft öffentliche Daten, die leicht zu beschaffen sind, eine schnelle Implementierung gewährleisten und geringen Aufwand der Datenpflege als Vorteil mitbringen. Es ist jedoch möglich, dass persönliche Daten, wie beispielsweise Energieanlagenausfälle, prognostizierte Rohstoffpreise, Wechselkurse oder Preise von CO2-Emissionsrechten, zusätzlich  in das System einzuführen. Sobald das Prognosemodell von unseren Spezialisten angepasst worden ist, arbeitet die Lösung automatisch:

  • Ein adaptives System aktualisiert die Modellparameter kontinuierlich, die auch einem Benutzer ohne statistische Kenntnisse eine einfache Anwendung ermöglichen.
  • Es erfolgt ein automatisches Update der relevanten Werte.
  • Zusätzlich kann das System so eingestellt werden, dass das Update automatisch geschieht und die Prognose täglich zur gewünschten Zeit geliefert wird.

AleaPriceMid liefert dem Nutzer wertvolle Information:

  • Grafische Darstellungen zur Visualisierung und Analyse der in die Prognose eingehenden Daten zum besseren Verständnis des Prozesses.
  • Visualisierung der zur Marktanalyse genutzten Angebotskurven.
  • Bericht-Funktion, die Information zu den Ergebnissen der Prognosen gibt.

 AleaPriceMid enthält Optionen zur Analyse der Variabilität, die bei der Entscheidungsfindung nützlich sind.

  • Eine Szenarien-Analyse-Funktion ist nützlich, um alternative Werte für die Schlüsselvariablen zu testen: Temperatur, Hydrologie, Systemkapazität, Produktion durch Windkraft
  • Instrumente zur Sensitivitätsanalyse, um zu visualisieren, wie prognostizierte Preise sich verändern, wenn einige besondere Varianten für sowohl Nachfrage als auch Angebot eingeführt werden.
  • Konfidenzintervall-Information: Information zu Komplementärprognosen.
  • Manipulation der Angebotskurve zur Marktanalyse.

AleaSoft sorgt über Remote-Überwachung dafür, dass alle Modelle aktualisiert sind und Änderungen im Markt berücksichtigt werden.  Automatisierung: Eine maßgeschneiderte Installation ermöglicht einen automatischen Betrieb. Das System kann so konfiguriert werden, dass die Daten automatisch aktualisiert, Prognosen erzeugt und die Ergebnisse zu einer bestimmten Stunde geliefert werden.

Implementierung

Modellbildung: Die Prognose-Modelle werden von AleaSofts Spezialisten entwickelt. Die Modellauswahl geschieht durch AleaSofts Modellierungswerkzeuge, die auf genetischen Algorithmen, Neuronennetzwerken und Statistik basieren. Der Modellierungsprozess umfasst die Auswahl und Analyse der geeigneten erklärenden Variablen. Anpassung: Die Lösung ist flexible und kann leicht auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden:

  • Neue Funktionalitäten
  • Neue Module
  • Berichte
  • Inputs und Outputs

 Integration:

  • Data feeding und Zugang zu Eingangsdaten aus internen oder externen Quellen.
  • Eine vollständige Integration mit anderen Tools.
  • Output für Excel, Access, Oracle…
  • Eine angepasste Automatisierung, je nach gewünschten Grad.

Wartung und Support: Wir bieten verschiedene Support-Optionen angepasst an Ihre Bedürfnisse: von einem grundlegenden Support bis hin zur Fernwartung der Modelle und des Reporting-Services.

Langfristige Preisprognose: AleaPriceLong ist eine monatliche Preisprognose mit einem Horizont von 15 Jahren.

Product-AleaPriceLong

AleaPriceLong sind monatliche Prognosen zur Energienachfrage mit einem Horizont von bis zu 15 Jahren (180 Monate). AleaPriceLong kann sowohl als Produkt als auch als Dienstleistung geliefert werden. AleaPriceLong als Produkt ist eine Lösung, die vom AleaSoft-Team vor Ort installiert und dem Kundenwunsch angepasst wird. Die AleaPriceLong-Lösung kann auch als Dienstleistung bereitgestellt werden: Unsere Prognosen werden Ihnen täglich automatisch als Mail oder über FTP geliefert. Die Prognose erreicht Sie vor Energiemarkt-Öffnung und sobald der Markt schließt, werden zu den prognostizierten Werten die tatsächlichen als Vergleichswerte geliefert. Außerdem umfasst die Prognose eine Vielzahl marktbezogener, relevanterer Variablen. AleaPriceLong enthält in Ergänzung Prognosen anderer preisbezogener Variablen, die für Marktteilnehmer von Interesse sind. Hierbei handel es sich etwa um Rohstoffpreise (Öl, Gas, Kohle, CO2-Emissionen), Erzeugung durch Technologie (Wind-, Wasser- und Solarenergie) und meteorologische Variablen; auch Kalendertage und sozioökonomische Entwicklungen gehen als Einflussfaktoren auf die Preise der Energiebranche mit ein. Dazu nutzt AleaSoft öffentliche Daten, die leicht zu beschaffen sind, eine schnelle Implementierung gewährleisten und geringen Aufwand der Datenpflege als Vorteil mitbringen. Es ist jedoch möglich, dass persönliche Daten, wie beispielsweise Energieanlagenausfälle, prognostizierte Rohstoffpreise, Wechselkurse oder Preise von CO2-Emissionsrechten, zusätzlich  in das System einzuführen. Sobald das Prognosemodell von unseren Spezialisten angepasst worden ist, arbeitet die Lösung automatisch:

  • Ein adaptives System aktualisiert die Modellparameter kontinuierlich, die auch einem Benutzer ohne statistische Kenntnisse eine einfache Anwendung ermöglichen.
  • Es erfolgt ein automatisches Update der relevanten Werte.
  • Zusätzlich kann das System so eingestellt werden, dass das Update automatisch geschieht und die Prognose täglich zur gewünschten Zeit geliefert wird.

AleaPriceLong liefert dem Nutzer wertvolle Information:

  • Grafische Darstellungen zur Visualisierung und Analyse der in die Prognose eingehenden Daten zum besseren Verständnis des Prozesses.
  • Visualisierung der zur Marktanalyse genutzten Angebotskurven.
  • Bericht-Funktion, die Information zu den Ergebnissen der Prognosen gibt.

 AleaPriceLong enthält Optionen zur Analyse der Variabilität, die bei der Entscheidungsfindung nützlich sind.

  • Eine Szenarien-Analyse-Funktion ist nützlich, um alternative Werte für die Schlüsselvariablen zu testen: Temperatur, Hydrologie, Systemkapazität, Produktion durch Windkraft
  • Instrumente zur Sensitivitätsanalyse, um zu visualisieren, wie prognostizierte Preise sich verändern, wenn einige besondere Varianten für sowohl Nachfrage als auch Angebot eingeführt werden.
  • Konfidenzintervall-Information: Information zu Komplementärprognosen.
  • Manipulation der Angebotskurve zur Marktanalyse.

AleaSoft sorgt über Remote-Überwachung dafür, dass alle Modelle aktualisiert sind und Änderungen im Markt berücksichtigt werden.

Implementierung

Modellbildung: Die Prognose-Modelle werden von AleaSofts Spezialisten entwickelt. Die Modellauswahl geschieht durch AleaSofts Modellierungswerkzeuge, die auf genetischen Algorithmen, Neuronennetzwerken und Statistik basieren. Der Modellierungsprozess umfasst die Auswahl und Analyse der geeigneten erklärenden Variablen.  Anpassung: Die Lösung ist flexible und kann leicht auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden:

  • Neue Funktionalitäten
  • Neue Module
  • Berichte
  • Inputs und Outputs

 Integration:

  • Data feeding und Zugang zu Eingangsdaten aus internen oder externen Quellen.
  • Eine vollständige Integration mit anderen Tools.
  • Output für Excel, Access, Oracle…
  • Eine angepasste Automatisierung, je nach gewünschten Grad.

Wartung und Support: Wir bieten verschiedene Support-Optionen angepasst an Ihre Bedürfnisse: von einem grundlegenden Support bis hin zur Fernwartung der Modelle und des Reporting-Services.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search